Was ist die DFG?AktuellLandesnachrichtenKalenderBezirksgruppenUnser TeamImpressum

Startseite


Was ist die DFG? Aktuell Landesnachrichten Kalender Bezirksgruppen Partner & Freunde Unser Team Links / Interessantes Personalia Mitgliedschaft Archiv Historie Impressum

Service


Aktuell


Aktivitäten in den Bezirksgruppen -> aktuell in Bezirksgruppen
DFG Portal und DFG Bundessite -> wenn es um Finnland geht DFG Portal
Finnland Kulturkalender bundesweit -> finnische Botschaft Kulturkalender




Reise: 21.07.-4.8. und 5.8.-11.8.2019,

DFG Jugendreise - geführte Kanutour in Süd-Savo
Finnland

Der Treff am 8. 9. 2019 um 15. 00 Uhr ist wieder ein offizieller Termin: WAHLEN! Hiermit wird zu diesen mit der Bitte um zahlreiches Erscheinen eingeladen. Wahlberechtigt sind alle Mitglieder des Bezirks Düsseldorf. Es wird nach 3 Jahren ein neuer Vorstand mit Beisitzern gewählt. Ebenso stehen Wahlen für die Delegierten zur Landesdelegiertenversammlung am 26. 10. 2019 an. Dem Bezirk stehen 12 Delegierte auf Grund seiner Mitgliederzahl zu. 24. 11. 2019 um 17. 00 Uhr der Finntreff zum Jahresabschluss. Kostenbeitrag 19, 00 EU. Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung bis zum 10. 11. 2019 unter duesseldorf@dfgnrw. de gebeten. -




Versammlung: 08.09.2019, 15 Uhr

Hauptversammlung DFG Düsseldorf
Brauhaus Alter Bahnhof Oberkassel, Belsenstraße 2, 40545 Düsseldorf [MAP]




XStreams (www.xstreams.fi) macht die Paddel/Wildniss Guide Begleitung und ist für Kanus und Ausrüstung der Tour verantwortlich. Die Tour begleiten ausgebildete Wildniss-Führer und es gibt eine ausgiebige Anleitung in das Paddeln. Wir paddlen in 2 er Kanus. Es ist eine auch sehr gut für Anfänger geeignete Strecke. Der Link zur Anmeldung/Beschreibung: https://www.fintouring.de/index.php?id=1877 - [ Plakat ]




Diaporama: 17.09.2019, 19 Uhr

Diaporama KALEVALA
Adalbert Stifter Gymnasium Leonhardstr. 8, 44575 Castrop-Rauxel [MAP]

Elias Lönnrot nannte „KALEVALA“ ein Buch über die „vorgeschichtliche Existenz, über das Leben und die Unternehmungen der Vorfahren, über ihre Bräuche und über die Phasen ihrer Entwicklung“. Ein traumhafter, lebendiger Zusammenhang zwischen dem Menschen und seiner natürlichen und geistigen Umgebung war in früheren Zeiten ebenso selbstverständlich gegenwärtig, wie die Luft gegenwärtig ist, die wir atmen. Die natürlichen Zusammenhänge zwischen Mensch und Welt sind verlorengegangen. Wir zerstören die Erde, die uns trägt, weil wir von ihrem Wesen keine Anschauung mehr haben. Das finnische Nationalepos KALEVALA kann dazu eine Hilfe sein. Hier wird die Zukunft des Menschen in der Bildsprache des Mythos beschrieben. KALEVALA kann zu einem Zukunftsbild für die Menschen werden, wenn wir es im wachen Bewusstsein beleben. Zukunftsbilder, aus denen Motive und Kräfte hervorgehen, der Zerstörung von Mensch und Erde entgegenzuwirken und die Erdenevolution in sinnvoller Weise weiterzuführen. [ Plakat ]




Vortrag: 17.09.2019, 19.30 Uhr

Felizitas Bartels: Künstlervillen in Finnland
VHS Düsseldorf, Vortragszentrum" Die Brücke" Kasernenstraße 6, 40227 Düsseldorf [MAP]

Frau Felizitas Bartels hält am 17. 9. 2019 um 19. 30 Uhr in der VHS Düsseldorf, Kasernenstr. 6 im internationalen Bildungszentrum „Die Brücke“ einen Vortrag. Ihr Thema sind die Künstlervillen, insbesondere am Tuusulasee bei Helsinki, von Sibelius, Wikström, Gallen-Kallela, Aho und anderen. In einer typisch finnischen Landschaft eingebettet spiegeln sie die Suche der Künstler nach der finnischen nationalen Identität zu Beginn des 20. Jahrhunderts wieder. Dies ist eine Gemeinschaftsveranstaltung mit der VHS Düsseldorf.




Versammlung: 20.09.2019, 19 Uhr

Jahreshauptversammlung
Kruse Baimen Am Stadtgraben 52 48143 Münster [MAP]

Jahreshauptversammlung der Bezirksgruppe Münster e.V..




Diaporama: 11.10.2019, 19 Uhr

Diaporama KALEVALA
CVJM-Heim Hottenstein, Wittener Str. 148a, 42279 Wuppertal [MAP]




Elias Lönnrot nannte „KALEVALA“ ein Buch über die „vorgeschichtliche Existenz, über das Leben und die Unternehmungen der Vorfahren, über ihre Bräuche und über die Phasen ihrer Entwicklung“. Ein traumhafter, lebendiger Zusammenhang zwischen dem Menschen und seiner natürlichen und geistigen Umgebung war in früheren Zeiten ebenso selbstverständlich gegenwärtig, wie die Luft gegenwärtig ist, die wir atmen. Die natürlichen Zusammenhänge zwischen Mensch und Welt sind verlorengegangen. Wir zerstören die Erde, die uns trägt, weil wir von ihrem Wesen keine Anschauung mehr haben. Das finnische Nationalepos KALEVALA kann dazu eine Hilfe sein. Hier wird die Zukunft des Menschen in der Bildsprache des Mythos beschrieben. KALEVALA kann zu einem Zukunftsbild für die Menschen werden, wenn wir es im wachen Bewusstsein beleben. Zukunftsbilder, aus denen Motive und Kräfte hervorgehen, der Zerstörung von Mensch und Erde entgegenzuwirken und die Erdenevolution in sinnvoller Weise weiterzuführen.




Konzert: 12.10.2019, 18 Uhr

Finnischer Tango - Lehtojärven-Hirvenpää Duo
Brauhaus Alter Bahnhof Oberkassel, Belsenstraße 2, 40545 Düsseldorf [MAP]


Lehtojärven Hirvenpää Duo - Jaakko Laitinen - Gesang, Harri Kuusijärvi -Akkordeon, Das Duo Lehtojärven Hirvenpää - Sänger Jaakko Laitinen und Akkordeonvirtuose Harri Kuusijärvi – zelebriert am 12.10.2019 um 18.00 Uhr im Alten Bahnhof (Adresse s. o. ) den Finnischen Tango in all seinen Variationen. Gibt es auf der ganzen weiten Welt musikalisch etwas Leidenschaftlicheres als finnischen Tango? Nein! Natürlich ist die argentinische Variante viel sportlicher, aber im Land der Moll-Akkorde wird der Tango geschritten statt getanzt, er wird geschmachtet und geschmettert, geliebt und gelitten – Tango ist so tief im finnischen Herzen wie Sauna und Eishockey! Jaakko Laitinen ist genau der richtige Mann, um finnischen Tango nicht nur zu singen, sondern zu zelebrieren: Er lebt und leidet diese einzigartige und wundervolle Musik – alte Klassiker und eigene neue Songs, kongenial begleitet vom Akkordeon-Virtuosen Harri Kuusijärvi. Jaakko Laitinen ist international bekannt durch seine Band „Väärä Raha“, mit der er Lappland und den Balkan musikalisch verbindet – auch das macht süchtig, der Mann hat`s einfach drauf. Der charismatische Sänger Jaakko Laitinen und der Akkordeon-Virtuose Harri Kuusijärvi zelebrieren „Finnischen Tango“ auf Weltklasse-Niveau. 
Abendimbiss verbindlich, Kosten 19,00 EU. Aus organisatorischen Gründen wird bis zum 11.10.2019 um Anmeldung per Mail gebeten an duesseldorf@dfgnrw. de.




Diaporama: 13.10.2019, 16 Uhr

NORDISCHE KLÄNGE
Ev. Kirche Bochum-Hitrop, An der Hiltroper Kirche 2b, 44805 Bochum [MAP]

NORDISCHE KLÄNGE auf der historischen Faust-Orgel mit Organist Hans-Christian Tacke. - Werke von Bach, Sibelius, Kuula, Klemetti, Pahlman, Isaksson, Nightwish u.a.




Konzert: 20.10.2019, 19 Uhr

Finnischer Tango am See
Kulturzentrum Frauenstr. 24 48143 Münster [MAP]


Lehtojärven Hirvenpää Duo - Jaakko Laitinen - Gesang, Harri Kuusijärvi -Akkordeon












Konzert: 21.10.2019, 19.30 Uhr

Finnischer Tango am See
Trauzimmer Marina Rünthe, Hafenweg 12, 59192 Bergkamen [MAP]


Lehtojärven Hirvenpää Duo - Jaakko Laitinen - Gesang, Harri Kuusijärvi -Akkordeon, Das Duo Lehtojärven Hirvenpää - Sänger Jaakko Laitinen und Akkordeonvirtuose Harri Kuusijärvi – zelebriert den Finnischen Tango in all seinen Variationen.







Versammlung: Samstag, den 26.10.2019, 10 Uhr

Lndesdelegiertenkonferenz der DFG NRW
Pfarrheim der St. Antonius Gemeinde, Marktplatz Ickern 3. 44581 Castrop-Rauxel [MAP]




Konzert: 12.11.2019, 18 Uhr

Weihnachtskonzert zum Unabhängigkeitstag
Brauhaus Alter Bahnhof Oberkassel, Belsenstraße 2, 40545 Düsseldorf [MAP]

Weihnachtskonzert zum Unabhängigkeitstag mit stimmungsvollen Melodien zum Advent im Palais Wittgenstein am 7.12.2019 um 16. 00 Uhr. Bitte die veränderten Zeiten beachten! Freuen Sie sich auf eine Mischung wunderschöner Melodien aus Oper und Operette, romantischen finnischen Klängen und den schönsten Weihnachtsliedern. Es singen Tiina Marina Enckelmann – Sopran – und Heikki Kilpiläinen – Bariton-, am Klavier/Geige hören Sie Ville und Karl Magnus Enckelmann. Dieses Konzert ist eine Gemeinschaftsveranstaltung mit dem Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf. Eintrittskarten an der Tageskasse.



© 2019 Deutsch-Finnische Gesellschaft Nordrhein-Westfalen e.V.