Was ist die DFG? Suomi Finnland 100 Aktuell Landesnachrichten Bezirksgruppen unser Team
Startseite

Startseite


2016: Juhannus in Witten 2016: Ausstellung "Sehnsucht Finnland" in Hamm 2014: Finnland-Tage in Hagen 2014: 40 Jahre DFG NRW 2012: Aaltotag Essen 2010: Lapplandtag Dortmund 2009: 35 Jahre DFG NRW 2007: 100 Jahre Frauenwahlrecht

Was ist die DFG? Suomi Finnland 100 Aktuell Landesnachrichten Kalender Bezirksgruppen Unser Team Links Mitgliedschaft Historie Impressum

Service


2012: Aaltotag Essen

Samstag 10.11.2012


Samstag 10.11.2012 | 10.00-21.30 Uhr

Die Deutsch-Finnische Gesellschaft veranstaltete am 10. November 2012 im Aalto-Theater Essen einen Aalto-Tag unter dem Motto „Auf Aalto´s Wellen."
Am Aalto-Tag soll der große finnische Architekt Alvar Aalto, sein Wirken und seine Wirkung, sowie sein großer Einfluss auf finnisches Design und finnische Architektur im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen.

Auf Aalto´s Wellen
Einblicke in die Kreativität finnischer Designer und Architekten vom Beginn des 20. Jahrhunderts bis heute, in Ausstellung, Vorträgen, Gesprächen, Begegnung, architektonischer Führung, und dem Besuch der Theater-Abendvorstellung. Kinder können während des Tages im architektonischen Jugend- und Kinderworkshop kreativ sein.

Foyer des Aalto-Theaters | Opernplatz 10 | 45128 Essen
Karten nur im Vorverkauf - siehe unter "Anmeldung"


Programm


Das Programm des Aalto-Tages am 10.11.2012

09.30 Uhr Einlass

10.00 Uhr
Musikalische Entrada, Eröffnung/Begrüßung
-
Jugend- und Kinderführung im Aalto-Theater
- Finnische Holzarchitekturausstellung
- Verkaufsausstellung finnischer Designer-Artikel

10.30-11.15 Uhr
Auf nach Finnland: Plakate und Reise 1851-1965
Regine Elsässer, Übersetzerin und Skandinavistin

10.55 – 17.00 Uhr
architektonischer Jugend- und Kinderworkshop im JAS

11.30-12.15 Uhr
„Alvar Aalto – der Mensch und sein Werk“
Ritva Röminger-Czako, Kulturreferentin der DFG
Kunsthistorikerin und Kuratorin

12.15-14.30 Uhr Mittagspause
Speisen und Getränke werden von der Cafeteria des Aalto-Theaters angeboten
Während der Mittagspause:
12.15-13.15 Uhr 1. Architektonische Führung im Aalto-Theater
13.30-14.30 Uhr 2. Architektonische Führung im Aalto-Theater

14.30-14.40 Uhr Musikalische Entrada

14.45-15.30 Uhr
„Design für alle und überall: World Design Capital Helsinki 2012 macht Design nahbar“
Emma Aulanko, Kulturreferentin des Finnland-Instituts Berlin

15.45-16.30 Uhr
"Finnische Architektur und Städtebau nach Alvar Aalto“
Päivi Kataikko, Dipl.-Ing. Architektin , TU Dortmund

17.00-18.00 Uhr
3. + 4. Architektonische Führung im Aalto-Theater

19.30-21.30 Uhr
Ballettbesuch: „Tanzhommage an Queen“


Kinderworkshop


Baukultureller Tagesworkshop für Kinder und Jugendliche
Unsere „alltägliche“ Lebensumwelt wird von Erwachsenen durchgängig geplant, gestaltet und gebaut. Da die jüngeren BürgerInnen jedoch andere Bedürfnisse an die gebaute Umwelt haben, muss sich die Welt im Allgemeinen und die Fachwelt im Speziellen für die Sicht der Kinder und Jugendlichen interessieren, ihre Bedürfnisse kennen lernen und sie selbst zu Wort kommen lassen. In dem angebotenen Workshop werden die jungen Tagungsteilnehmer (ab 6 Jahre) in altersspezifischen Kleingruppen ihre Blicke genau auf das richten, was wir in unserem Alltag so gerne übersehen.

10.00 Uhr Führung im Aalto-Theater
11.00-17.00 Uhr Architekturworkshop
17.00 Uhr Präsentation der Arbeiten

Die Architekturwerkstätte finden statt in JAS VOR ORT – Kinder- und Jugendakademie für Baukultur, Vöcklinghauser Straße 10, 45130 Essen. Der Veranstalter ist JAS – Jugend Architektur Stadt e.V. Die Teilnehmer/innen werden mit einer warmen Mahlzeit, einer Zwischenmalzeit sowie reichlichen Getränken und frischen Früchten seitens der Veranstalter versorgt.


Deutsch-Finnische Gesellschaft Nordrhein-Westfalen e.V.